Das sind wir


Foppen, früher ein Familienunternehmen, hat eine schöner Geschichte. Im Jahr 1918 erhielt Jan Foppen (die erste Generation) die Genehmigung, Straßenhandel mit Fisch zu betreiben. Der Räucheraal wurde sowohl vom Lieferfahrrad aus als auch direkt an der Räucherei in der Innenstadt von Harderwijk verkauft. Mehr als 100 Jahre danach, hat das Unternehmen seinen Stammsitz noch imeer in Harderwijk. Hier und in der griechischen Niederlassung in Preveza sind insgesamt rund 350 Mitarbeiter beschäftigt. Von diesen beiden Standorten aus werden Verbraucher in der ganzen Welt mit Räucherfisch in bester Qualität beliefert. Das Unternehmen kombiniert traditionelles Handwerk mit modernster Technik und ist so in der Lage, ein breites und hochwertiges Fischsortiment anzubieten.

Foppen: ein Begriff

Als die “Zuiderzee” in 1932 eingedeicht wurde, verschwand ein Teil der Fangflotte; die Foppen Aalräucherei blieb jedoch erhalten. Zu dieser Zeit bereits ein Begriff in und weit außerhalb von Harderwijk. Das Unternehmen wuchs schnell und bot neben Aal nun auch andere Arten von Räucherfisch an; das wichtigste Produkt dabei war Räucherlachs. Im Jahr 2000 wurde die Fabrik in Griechenland in Betrieb genommen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Kurz danach wurden Muscheln und Krebse in das Produktprogramm aufgenommen.

Der handwerklichen Traditionen sind wir bis zum heutigen Tag treu geblieben. Fachliche Kompetenz, traditionelle Räucherei und Produktionsanlagen nach dem Stand der Technik bieten zusammen die Gewähr für ein umfangreiches Sortiment von Räucherfischen. Immer von höchster Qualität, mit einem individuellen, ausgeprägten Geschmack.

Der Geschmack der Zukunft

Außerdem richten wir den Blick stets auf Innovationen und tun dies aus der Perspektive unserer Tradition, unseres Qualitätsgefühls und natürlich der Trends, die auftauchen. Wir streben danach, unsere Erzeugnisse gemäß diesem Gedanken mit einem echten Mehrwert zu versehen. Deshalb auch ist die Qualität so wichtig, und das gilt nicht nur für den rohen Fisch oder dessen Verarbeitung, sondern auch in Bezug auf Tierwohl und Endprodukt. Denn Fisch einkaufen kann jeder, aber niemand macht daraus eine solche Delikatesse wie wir!

Räucherlachs für jeden Tag!

Was wirklich zählt, ist das kulinarische Erlebnis. Unser Räucherlachs sorgt sowohl bei Ihnen als auch Ihren Gästen für gute Laune. Ein Beispiel ist unser Lachs zum Selberräuchern: Den “Smoke Your Own”-Lachs kann man selbst zubereiten, ganz einfach zu Hause im Ofen oder auf dem Grill. Wir bereiten alles vor und Sie bekommen das Lob!

Überdies finden sich auf unserer Webseite vielerlei Rezepte und Anleitungen. Damit zaubert jedermann im Handumdrehen die schönsten Gerichte auf den Tisch. Und man erfährt hier mehr über unsere Methode der Kalt- und Heißräucherung und über die Herkunft unseres Lachses.