Naan-Pizza mit Flammlachs


Zubaten

  • 6 Scheiben gegrillter Räucherlachs
  • 1 großes Naan-Brot (oder zwei kleinere Brote)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Butterkäse
  • 2 Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
  • Frischer Dill
  • Wahlweise: Pfeffer und Salz

Zubereitung


Dieses Rezept reicht für 1 große Naan-Pizza mit Lachs

1. Das Naan-Brot im Ofen knusprig backen. Siehe dazu die Hinweise auf der Verpackung.
2. Den Butterkäse mit dem Zitronensaft vermischen und nach Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Naan-Brot damit dick bestreichen und mit dem Flammlachs belegen.
3. Mit einigen dünnen Radieschenscheiben und frisch gehacktem Dill belegen und bei Zimmertemperatur servieren.

Tipp: Die Pizza schmeckt köstlich als leichte Abendmahlzeit mit einem leckeren Salat. Man kann sie auch in dünne Streifen schneiden und als Häppchen zum Umtrunk oder als Vorspeise servieren.